Smarte und Resiliente Region Hügel- und Schöcklland

Die im März letzten Jahres plötzlich und unerwartet hereingebrochene Corona-Krise stellte auch die Gemeinden der Region Hügel- und Schöcklland auf den Prüfstand. Durch diese Krise und den Umgang damit sowie auch die Starkregenereignisse der letzten Jahre konnten Gemeinden, Einsatzkräfte und Bewohner*innen bereits viele Erfahrungen in der Bewältigung von Extremereignissen sammeln.

Daher starten die 13 Gemeinden der LEADER-Region Hügel- und Schöcklland ein Projekt mit Bewohner*innen und Hilfsorganisationen für einen besseren Umgang mit verschiedenen Krisen. Ziel ist es, die Widerstandsfähigkeit im Umgang mit Krisen zu stärken, die Lebensqualität und die Grundversorgung der Bevölkerung sowie die wirtschaftliche Prosperität aufrecht zu erhalten und aus den Erfahrungen gemeinsam zu lernen.

Mit einer regionsweiten Befragung wurde die Meinung sowie das Wissen der Bevölkerung erhoben. Knapp 560 Personen haben daran teilgenommen - Vielen Dank!

 

Die Ergebnisse werden im Zuge einer Online-Konferenz am 24.03.2021 präsentiert. Bei Interesse an einer Teilnahme schicken Sie uns einfach ein kurzes Mail, dann senden wir Ihnen anschließend den Zugangslink zu.