Logo von Ludwig Schmid

Ludwig Schmid

Imkerei

Kohldorf 44 | 8323 Krumegg

0699/10 63 1316

imkerei.schmid@gmx.at

www.huegellandhonig.at

Schmid LudwigImkerei

Unsere Produkte: Blüten-, Waldblüten-, Creme-, Wald- und Kastanienhonig, Propolis-Tropfen und Balsam, Bienenwachskerzen in verschiedenen Ausführungen, aus eigenem schadstoffarmen Bienenwachs.

Meine Ausbildung begann ich im Jänner 1966 mit einer Lehre an der Imkerschule in Graz, wo ich auch 1975 die Meisterprüfung ablegte. 1966 war auch der Start zur eigenen Bienenzucht, welcher mit einem Bienenschwarm anfing, den ich in Krumegg eingefangen hatte. Die Anzahl der Bienenvölker wuchs nach einigen Jahren auf 200 Bienen. In den Jahren 1972/1973 war ich auch an der Imkerschule in Wiener Neustadt tätig. Nach der Hochzeit mit Gertrude Hofstadler im Jahre 1973 übernahmen wir die kleine Landwirtschaft ihrer Eltern in Kohldorf. Am Anfang waren noch Rinder zu versorgen; jetzt werden nur noch Kürbisse angebaut. 50 Jahre Bienenhaltung bedeuten natürlich viele Höhen und Tiefen, auch viele schöne Erlebnisse, gute und schlechte Honigerträge (alle 4 Jahre kommt ungefähr eine Missernte). All das war aber nur möglich durch die tatkräftige Mithilfe meiner Frau und meiner drei Söhne. Zu einem der Höhepunkte zählt wohl die Lieferung im Jahr 1986/1987 von jeweils 180 Bienenschwärme nach Deutschland, die damals schon große Bienenverluste durch die Varroamilbe hatten. 30 Jahre lang durfte ich auch Obmann des BZV "Am Schemmerl" sein, was viele schöne Erlebnisse, Ausflüge, Schulungen und Treffen brachte. Unsere Bienen sind in kleinen Gruppen, in verschiedene Gegenden, abseits intensiver Landwirtschaft aufgestellt. Im Sommer kommt ein Teil der Völker auf die Kleinalpe, ca. 1000 m Seehöhe, wo der gute Waldhonig geerntet wird. Zahlreiche Qualitäts-Zertifikate und Medaillen, sowie die Goldmedaille für Waldhonig zeugen von Qualitätsprodukten