Mag. Theresia Plank-Zebinger

Malerei

Eichenweg 2, 8062 Kumberg

0664/54 75 680

resi-plank-zebinger@hotmail.com

Theresia Plank-Zebinger

Märchenbild

Plank-Zebinger TheresiaMalerei | Acryl | Mischtechniken

Angebot: Ich habe großes Interesse, meine Bilder anderen Menschen zu zeigen. Erfahrungsgemäß sind Personalen oder Beteiligungen an Ausstellungen ein guter Weg. Da sind alle Initiativen zu begrüßen.

Meine Produkte
Die meisten meiner Bilder male ich in Acryltechnik, hin und wieder verwende ich auch Mischtechniken

Über mich
Künstlerischer Werdegang
Kunstgewerbeschule Graz, Hochschule für Angewandte Kunst, Wien, Meisterklasse für Malerei Wolfgang Hutter, 1978 Diplom für Malerei, Mitglied der Grazer Künstlervereinigung „Odysseus in Domino“ und der Vereinigung bildender Künstler Steiermark

Ausstellungen im In- und Ausland
1984 Graz, Joanneum Ecksaal; 1986 Graz, Studentenhaus Leechgasse; 1992 Graz, Bildungshaus Mariatrost; 1993 Krakau, Österreichisches Konsulat; 1994 Ljubljana, Galerija Illirija; 1995 Musikuniversität Graz; 1996 Graz, Salvatorkirche, Malaktion zur „Markuspassion“  von Franz Zebinger; 1997 Kulturzentrum Oberschützen; 2000 Aktionsmalerei zu „Dies illa“ von Franz Zebinger, Stadpfarrkirche Graz; 2003 Graz, Diözesanmuseum; 2004 Zschorlau/Erzgebirge (D); 2005 Saarbrücken (D); 2006 Graz, Ganggalerie der Vereinigung bildender Künstler Stmk.; 2007 Schloss Hollenegg, Kulturzentrum Rossstall Graz, Studio GO; 2008 Galerie Lungau, Mauterndorf/Sbg Graz Künstlerhaus; 2009 Sensenwerk Deutschfeistritz; 2010 Lurgrotte Semriach.